David Waddell und Claudia Zimmermann

Claudia & Bluebird Country Music Band unterwegs mit Claudia’s neuem Soloalbum TRULY COUNTRY

Die Begegnung mit dem Singer-Songwriter David Waddell (USA) am Chancy Country Festival war ein Meilenstein für Claudia. Gefragt, wieso sie kein aktuelles Album auf dem Markt habe, verwies sie darauf, dass ein weiteres Cover-Album für sie keinen Sinn macht und sie deshalb lediglich einige Demoaufnahmen mit der aktuellen Band mitbringe. Ein reger Austausch zwischen den beiden Künstlern folgt, und David beginnt, Claudia seine Lieder zu unterbreiten. 

Ideen von Claudia werden zu Originalsongs verarbeitet – der Wunsch nach einer neuen Solo- Produktion war geboren. Ganz wichtig war ihr, dass die Produktion professionell erarbeitet wird, und dass ein echtes Country Album mit erdigen Sounds entstehen kann. David Waddell übernimmt auch die Rolle des Produzenten und nimmt Kontakt auf mit professionellen Studiomusikern in der Schweiz, in Deutschland und in Nashville.
Nach 35 Jahren auf Country Bühnen  noch kein bisschen leise, überzeugend mit ihren emotionellen Balladen und mitreissend in ihrer Bühnenpräsenz, darf dieses Album getrost als Anfang eines Aufbruchs in neue Weiten angesehen werden. 

David Waddle

Warum eine Solo-Produktion ?
Die Zusammenarbeit mit einem professionellen und weltweit anerkannten Produzenten zeigte Claudia, dass sie mit ihrem Herzblut an echter Country Music hängt.  Sie wollte ihre Wünsche vollumfänglich einbringen. Kein neues Nashville-Popsound-Album sollte entstehen, sondern ein aufgestelltes, fröhliches, teilweise akustisches Country  Songbook mit Einflüssen von  Americana, Folk, Bluegrass.  Eine wundervolle Reise durch die Weiten des bodenständigen Westens ist entstanden mit genau dem Sound, der Claudias Stimme so richtig zum Glänzen bringt. Und als Kirsche auf dem servierten Jubiläumskuchen darf man sich zudem auf drei Duette  mit Outlaw David Waddell freuen

Spread the world

Leave a Reply 0 comments